Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Boom: Handwerker führen Wartelisten
Gifhorn Gifhorn Stadt Boom: Handwerker führen Wartelisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:59 17.08.2011
Im Handwerk brummt‘s: Die Auftragslage ist gut.
Anzeige

Dabei hat nicht einmal einer der besten Kunden, die öffentliche Hand, Sonderprivilegien. Immer wieder bekommt Dieter Berggreen vm städtischen Hochbau diesen Satz zu hören: „Das schaffen wir in der Zeit nicht.“

„Es ist nach wie vor so, dass wir händeringend Auftragnehmer suchen“, sagt Berggreen. Viele andere Auftraggeber aber auch.

Wer von Maler Manfred Lippick sein Haus neu anstreichen lassen will, muss zurzeit acht Wochen warten. Nur dringende Sachen schiebt Lippick mal dazwischen. Es gibt viel Investitionsstau abzubauen, begründet er die Hochkonjunktur. „Das Geld ist da, die Leute geben es lieber für Sinnvolles aus, ehe es die Inflation auffrisst.“ Nach dem Motto: „Ich stecke es lieber ins Haus, da habe ich bleibende Werte.“

„Es brummt in allen Branchen, vornehmlich bei denen, die mit Bau und Ausbau zu tun haben“, sagt Bernd Heimlich von der Kreishandwerkerschaft. Nur auf den Arbeitsmarkt wirkt sich das offenbar nicht aus. „Man kann sich gerade mal mit Zeitarbeitsfirmen behelfen“, sagt Manfred Lippick. Zusätzliche Leute könne er nicht einstellen, weil es keine gebe. „Ein guter Handwerker wird selten arbeitslos.“ So häuften sich jetzt Überstunden an.

rtm

Anzeige