Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Bonhoeffer-Schüler lassen Ball rollen
Gifhorn Gifhorn Stadt Bonhoeffer-Schüler lassen Ball rollen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 27.01.2016
Fußballturnier in drei Sporthallen: Die Schülerinnen und Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule traten gestern bei spannenden Spielen gegeneinander an. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

„Das Teilnehmerfeld war erneut riesig - die Planungen liefen bereits vor einem Dreivierteljahr an“, berichtet Sport-Fachleiter und Lehrer Andreas Hackel.

Die kleinen DRBS-Kicker traten in der Adam-Riese-Halle am Koppelweg gegeneinander an. Lehrerin Claudia Neumann hatte vor Ort die Turnierleitung - und ließ die Fünft- und Sechstklässler auch im Völkerball um Tore und Punkte kämpfen.

Die siebten und achten Klassen zeigten in der Sporthalle Flutmulde ihr Können. Hier hatte Benjamin Laser die Leitung des Turniers übernommen.

In der Großturnhalle des Sportzentrums Süd hatte Hackel selbst die Turnierleitung übernommen. Die Schüler Masallah Karakas und Sitapop Klueanklangdon unterstützten ihn in der Sprecherkabine tatkräftig.

„Auch die Mädchen-Teams sind mit Feuereifer dabei“ - die Stimmung ist einfach super“, freute sich Hackel. Jeweils acht Minuten dauerte ein Spiel.

Ein Doppelsieg gab‘s am Ende für die 8c - die Jungen und Mädchen gewannen. Die weiteren Sieger: 10a (Jungen), 9b (Mädchen) sowie die 6c (Mädchen), die 6b (Jungen) und auch die 5c (Mädchen) und die 5b (Jungen). Beim Völkerball holten sich die 5b und die 6b den Titel.

ust

Gifhorn. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch erneut einen Brand im Gebäude des alten Gifhorner Klinikums gelegt. Nur durch den raschen Einsatz der Feuerwehr wurde größerer Schaden verhindert. Erst am 20. Januar gab es in dem alten Krankenhaus eine Brandstiftung, 70 Feuerwehrleute waren dabei im Einsatz.

27.01.2016

Gifhorn. Winter-Freisprechung im Gastgewerbe: Dehoga-Kreisverbände, Berufsschule und Industrie- und Handelskammer luden nun ein zur Feier anlässlich der Zeugnisübergabe für die Auszubildenden des Gastgewerbes der Region Gifhorn-Wolfsburg. Dabei wurden insgesamt 15 Azubis freigesprochen.

27.01.2016

Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Helmstedt erzielten 21 Schüler der Kreismusikschule hervorragende Platzierungen. So qualifizierten sich sieben von ihnen für den Landeswettbewerb vom 10. bis 13. März in Hannover.

29.01.2016
Anzeige