Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Blitzer-Bilanz: 44.463 Raser in 2014
Gifhorn Gifhorn Stadt Blitzer-Bilanz: 44.463 Raser in 2014
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 22.01.2015
Blitzer-Bilanz: Die Einnahmen von ertappten Rasern im Landkreis sind 2014 auf 1,84 Millionen Euro gestiegen. Quelle: Archiv
Anzeige

Im Vergleich zum Vorjahr habe sich die Anzahl der festgestellten Verkehrsverstöße durch die stationären Überwachungsanlagen von 23.242 auf 28.402 erhöht, so die stellvertretende Verwaltungschefin. Hieraus resultierten Einnahmen von 1,21 Millionen Euro (Vorjahr 1,11 Millionen Euro). „Die neu errichteten Messanlagen zeigen hier noch keine Auswirkung“, so Wißmann. Der Kreis hatte fünf Messsäulen an neuen Standorten, die Umrüstung von vier Starenkästen auf neue Technik und den Abbau von weiteren vier Mess-Standorten im letzten Quartal des Jahres realisiert (AZ berichtete).

„Somit gibt es im Kreisgebiet nun 32 Messanlagen, von denen neun im Rahmen eines Dienstleistungsvertrages betrieben werden“, erläutert Evelin Wißmann. Eine dieser Messanlagen befinde sich an der A 2 und überwache den Verkehr in Fahrtrichtung Berlin.

Mit Laser und Police-Pilot erwischte die Polizei 16.061 Raser und kassierte von ihnen 624.995 Euro (Vorjahr 16.442 Verstöße und 700.145 Euro).
Insgesamt wurden 2014 im Kreisgebiet genau 44.463 Raser erwischt (Vorjahr 39.691 Fälle).

Die Verkehrsüberwachung sehen Polizei und Kreis auch in Zukunft als wichtiges Mittel an, um Unfälle mit Toten und Verletzten zu vermeiden. Raserei ist im Kreis weiterhin Hauptunfallursache.

ust

Zwei weitere Einbrüche in Kleintransporter von örtlichen Handwerksbetrieben vermeldet die Polizeiinspektion Gifhorn. Auch in diesen Fällen entwendeten die Täter hieraus hochwertige Baumaschinen und Werkzeuge.

22.01.2015

Mit 250.000 Euro will die Stadt Mühlenmuseums-Chef Horst Wrobel unter die Arme greifen. Die gleiche Summe als zins- und tilgungsloses Darlehen soll der Kreis dem Unternehmer gewähren.

21.01.2015

Ende des Jahres soll das Planfeststellungsverfahren für den vierspurigen Neubau der B 4 zwischen Gifhorn und Braunschweig starten - doch wann kommen die Bagger? Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hält einen Spatenstich 2018 für durchaus möglich.

21.01.2015
Anzeige