Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Blitz-Marathon: Hier die Radarfallen im Landkreis

Landkreis Gifhorn Blitz-Marathon: Hier die Radarfallen im Landkreis

Landkreis Gifhorn. Achtung, Autofahrer: Heute ist bundesweiter Blitz-Marathon! Kritiker sprechen von Abzocke, um die Staatskasse zu füllen - Verkehrsminister und ADAC weisen darauf hin, dass Raserei die Unfall-Ursache Nummer eins in Deutschland ist. Wo die Polizei ihre Radarfallen im Landkreis Gifhorn aufstellt, verrät die AZ!

Voriger Artikel
IGS-Ausweichquartier in alter Reuter-Schule
Nächster Artikel
Heimatforscher Boldhaus malt jetzt auch

24-Stunden-Blitzmarathon: Wo die Polizei ihre Radarfallen im Landkreis Gifhorn aufstellt, verrät die AZ!

Quelle: Archiv

Heute Morgen um 6 Uhr hat der erste bundesweite 24-Stunden-Blitzmarathon begonnen - bis morgen früh um 6 Uhr wird geblitzt: In ganz Deutschland sind insgesamt 14.724 Polizisten im Einsatz, die an 8599 Messstellen die Geschwindigkeit von Autofahrern kontrollieren. Im Landkreis Gifhorn sind es nach offiziellen Angaben der Polizei insgesamt acht Kontrollpunkte:

  • B 188: Gemarkung Neuhaus
  • B 188: zwischen der Abfahrt Neubokel und Abfahrt Gilde
  • B 244: Gemarkung Brome
  • B 244: zwischen Hankensbüttel und Wittingen
  • L 282: Knoten Rade
  • L 288: Boitzenhagen - Ehra
  • L 321: Gemarkung Rethen/Schwülper
  • K 28: zwischen Weyhausen und Bokensdorf

til

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr