Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Bildungspaket: Zahl der Anträge steigt
Gifhorn Gifhorn Stadt Bildungspaket: Zahl der Anträge steigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 14.07.2011
Bildungspaket: Kinder aus einkommensschwachen Familien erhalten Zuschüsse – im Kreis Gifhorn steigt die Zahl der Antragsteller. Quelle: Archiv
Anzeige

Geht nicht, gibt‘s nicht, heißt bei Erster Kreisrätin Ingrid Alsleben das Motto. War anfangs die Zahl der Anträge verschwindend gering (AZ berichtete), so kommt das Hilfspaket nun in Schwung – weil sich die Kreisverwaltung nun darum kümmert, beim Ausfüllen der komplizierten Anträge zu helfen. „Schließlich wollen wir, dass die Kinder das bekommen, was ihnen auch zusteht“, so Alsleben.

Aktuell arbeitet der Fachbereich Soziales an einem Leitfaden, der Antragstellern Schritt für Schritt beim Ausfüllen des Formulars hilft, ein Verdienst von Mitarbeiterin Romy Griesemehl. Bis gestern seien schon 1800 Anträge auf Zuschüsse gestellt worden. Spitzenreiter dabei sind Finanzspritzen zu Klassenfahrten und Mittagessen.

Aktuell ruft der Fachbereich Soziales auf, Anträge für den Schulbedarf zu stellen. Schüler aus Familien mit geringem Einkommen erhalten 100 Euro, etwa für Sportzeug und Schreibmaterial. Das gilt nicht für Hartz-IV-Familien und Sozialhilfeempfänger. „Die erhalten automatisch diesen Zuschuss“, erklärt Alsleben.

apo

Anzeige