Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Bildungspaket: Aktionen als Elternhilfe
Gifhorn Gifhorn Stadt Bildungspaket: Aktionen als Elternhilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 15.09.2011
Mehr Werbung für das Bildungspaket: Mit bunten Veranstaltungen wollen der Landkreis Gifhorn und viele Institutionen Eltern bei den Antragsformularen helfen. Quelle: Photowerk (cw)
Anzeige

4500 leistungsberechtigte Kinder gibt es laut Bernd-Günter Schwabe vom Sozialamt im Landkreis Gifhorn. Allein in seinem Amt seien bislang 1541 Anträge auf Bildung und Teilhabe eingegangen, beim Jobcenter dürften es doppelt so viel sein. Doch weil pro Kind mehrere Anträge möglich sind, sind noch lange nicht alle Leistungsberechtigten erreicht.

„Wir haben die Formulare vereinfacht“, sagt Kreisvorstand Ingrid Alsleben. Bei den Regionalen Mitmachtagen des Landkreises und mehrerer Institutionen unter Schirmherrschaft der niedersächsischen Familienministerin Aygül Özkan sollen Infostände bei Aktionen mit Spaß und Spiel, Hüpfburg und Malaktionen Eltern Tipps zum Ausfüllen geben. Schwabe: „Es werden jeweils zwei Mitarbeiterinnen vor Ort sein.“ Die könnten auch beim Ausfüllen helfen.

Die Termine: Dienstag, 20. September, 15 bis 18 Uhr Weltkindertag der Stadt Gifhorn auf dem Schütte-Parkplatz, Sonntag, 25. September, 15 bis 18 Uhr, Weltkindertag Kinderschutzbund, Winkeler Straße, Freitag, 23. September, 15 bis 17 Uhr, Familienzentrum Wesendorf, Lerchenberg 10, Freitag, 30. September, 15 bis 18 Uhr, Mehrgenerationenhaus Omnibus in Gifhorn, 14. Oktober, 15 bis 18 Uhr, Schulzentrum Meinersen, 11. November, 15 bis 18 Uhr, Schulzentrum Isenbüttel.

rtm

Anzeige