Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Im Gifhorner Rathaus ist’s nun „Farbenfroh“
Gifhorn Gifhorn Stadt Im Gifhorner Rathaus ist’s nun „Farbenfroh“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 16.05.2018
Neue Ausstellung eröffnet: Die Künstlerin Petra Smolny stellt zurzeit im Gifhorner Rathaus aus – bis 15. Juni sind die Werke zu sehen. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Gifhorn

Farbenfroh ist dabei ein naheliegendes Motto gewesen für die Künstlerin. „Die Masse meiner Bilder ist bunt, die Arbeiten in der Ausstellung sind auch bunt gemischt aus verschiedenen Enstehungsjahren“, sagt sie. Petra Smolny malt abstrakt. Sie verwendet Acrylfarben auf Leinwand, arbeitet zudem mit Strukturmaterialien. Durch die eingearbeiteten Materialien und verschiedene Farbschichten bringt sie mehr Tiefe in ihren Bilder. „Ich versuche dabei immer neue Arten von Strukturen zu schaffen“, erläutert Petra Smolny.

Sie wurde 1975 in Wolfsburg geboren, hat im Landkreis Gifhorn und dann in Braunschweig gewohnt und lebt nun in der Stadt Gifhorn. Gemalt und gezeichnet hat sie schon immer gerne, ist Augenoptikermeisterin. „Nachdem ich dann meinen beruflichen Weg eingeschlagen hatte, habe ich aktiver angefangen zu malen“, erzählt sie. Im Laufe der Jahre habe sie immer auch wieder Neues dabei ausprobiert.

Durch die Kombination von Farben und Strukturen ergibt sich für Petra Smolny auch die Möglichkeit, unterschiedliche Stimmungen in ihren Bildern einzufangen. Sie kann bereits auf verschiedene Ausstellungen zurückblicken, unter anderem in Gifhorn und Braunschweig, war auch bei der regionalen Kunstschau LeifArt bereits mehrfach dabei. Ihre aktuelle Ausstellung im Rathaus ist zu den Öffnungszeiten noch bis zum 15. Juni zu sehen.

Von Chris Niebuhr

Der Sinneswandel kam gerade noch rechtzeitig: Weil er doch noch ein Geständnis ablegte, erhielt ein 29-Jähriger vor einem Gifhorner Schöffengericht noch eine Bewährungsstrafe.

19.05.2018

Die Ehrenamtskarten als Anerkennung für ehrenamtliches Engagement sind gefragt: In diesem Jahr hat der Landkreis Gifhorn mehr als dreimal so viele Anträge erhalten wie im Vorjahr. Im Rittersaal fand jetzt die erste von drei Verleihungen statt.

16.05.2018

Das Helios Klinikum Gifhorn ist neue Partnerklinik des niedersachsenweiten Netzwerks ProBeweis – und ab sofort eine wichtige Anlaufstelle für Opfer von häuslicher und sexueller Gewalt in der Region.

16.05.2018
Anzeige