Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Bilanz 2015: Vier Wolfs-Nachweise im Landkreis
Gifhorn Gifhorn Stadt Bilanz 2015: Vier Wolfs-Nachweise im Landkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 12.03.2016
Wölfe im Kreis Gifhorn: Im vorigen Jahr gab es vier Nachweise durch DNA-Spuren - dabei handelte es sich immer um die selbe Wölfin, die möglicherweise aus einem Ueckermünder Rudel stammt. Quelle: Archiv

Bei den vier DNA-Nachweisen habe es sich immer um das selbe Tier gehandelt, sagt Remitz: „Eine Fehe aus dem Rudel Ueckermünde.“ Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) stufe die Wölfin inzwischen als „ortstreues Tier“ ein. Sie bewege sich den DNA-Spuren zufolge zwischen Wahrenholz, Steinhorst, Räderloh und Eschede.

Der letzte der DNA-Nachweise stamme allerdings aus dem September des vergangenen Jahres, sagt Remitz. Er habe jetzt ein aktuelleres Foto vom NLWKN bekommen, das mit 90-prozentiger Sicherheit einen Wolf in der Nähe von Wahrenholz zeige. Ob es sich um die selbe Wölfin handele, sei darauf allerdings nicht zu erkennen.

rtm

Gifhorn. Gifhorns Schulen verdrecken immer mehr: Vor allem das Humboldt-Gymnasium machte jetzt im Bericht für den Schulausschuss des Landkreises seinem Ärger Luft über die Qualität der neuen Reinigungsfirma. Die Kreisverwaltung bestätigt die Probleme.

12.03.2016

Gifhorn. Was passiert mit dem alten Schulgebäude an der Konrad-Adenauer-Straße, wenn die IGS Gifhorn im Sommer an den Lehmweg zurückkehrt? Der Landkreis als Eigentümer macht sich jetzt Gedanken um eine Nachnutzung. Eine Unterbringung von Flüchtlingen ist „derzeit nicht angedacht“.

11.03.2016

Gifhorn. Fünf Jahre ist es her, dass der Super-Gau im japanischen Fukushima die Welt erschüttert hat: Mit einer stillen Mahnwache und Kerzenlichtern erinnerte der Kreisverband der Grünen Freitagabend auf Gifhorns Marktplatz an die Atom-Katastrophe.

11.03.2016