Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Bewährung für Vergewaltiger (20)

Gifhorn Bewährung für Vergewaltiger (20)

Gifhorn. Vom Amtsgericht Gifhorn ist jetzt ein Wittinger (20) verurteilt worden, der er im Juli diesen Jahres eine gleichaltrige junge Frau am Rande des Gannerwinkeler Weinfestes vergewaltigt hat (AZ berichtete ausführlich). Er erhielt eine zweijährige Haftstrafe, die das Gericht auf drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt hat. Zudem muss er an das Opfer 12.500 Euro Schmerzengeld zahlen und an einer Therapie teilnehmen.

Voriger Artikel
Stadthalle: Faszinierendes Theater
Nächster Artikel
200 Ballett-Eleven zeigen zuckersüße Show voller Spannung

Amtsgericht: Ein Vergewaltiger (20) wurde verurteilt.

Quelle: Photowerk (Archiv)

Wie die Polizei bereits kurz nach der Tat - sie ereignete sich am 21. Juli gegen vier Uhr - berichtet hat, habe die 20-Jährige nach dem Besuch des Weinfestes mit einer Bekannten auf dem Dorfplatz auf ein Taxi gewartet. Zu diesem Zeitpunkt habe sich der 20-Jährige bereits in der Nähe der beiden Frauen befunden. Er habe der Bekannten der 20-Jährigen zugesichert, sich um die junge Frau kümmern zu wollen und mit ihr gemeinsam auf das Taxi zu warten. Wenige später muss es dann zu der Vergewaltigung gekommen sein.

Anschließend soll der Mann die Bekleidung des Opfers versteckt und sich entfernt haben. Die nur noch mit einem Top bekleidet 20-Jährige lief verstört zum Dorfplatz zurück, wo sie völlig verstört und verängstigt von zwei Festbesuchern gefunden worden sei. Diese auch vor Gericht wichtigen Zeugen hätten dann die Polizei verständigt und auch den Rettungsdienst alarmiert.

Der 20-Jährige wurde wenige Tage später in Bad Bentheim verhaftet. Er soll nach AZ-Informationen von einvernehmlichem Sex gesprochen haben. Dieses sah das Gericht offenbar anders: Bei der Vergewaltigung habe der 20-Jährige die starke Alkoholisierung der jungen Frau ausgenutzt, hieß es in der Verhandlung.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr