Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkener Radfahrer erwischt

Gifhorn Betrunkener Radfahrer erwischt

Am Donnerstag zog die Polizei auf der Celler Straße einen stark alkoholisierten Radfahrer aus dem Verkehr.

Voriger Artikel
Federbettensammler sucht Wohnung
Nächster Artikel
Iseweg: Sperrung bleibt noch Monate

Trunkenheit im Verkehr: Die Polizei erwischte einen Radfahrer mit 2,59 Promille.

Gegen 16.15 Uhr wurde ein Verkehrsteilnehmer auf einen Fahrradfahrer aufmerksam, der mit einem roten Damenfahrrad auf der Celler Straße in Fahrtrichtung Am Ziegelberg unterwegs war.Dem Verkehrsteilnehmer fiel die unsichere Fahrweise des Radfahrers auf, der beim Befahren der Straße nahezu die gesamte Fahrbahnbreite ausgenutzt hatte.

Der Autofahrer meldete seine Beobachtung sogleich telefonisch bei der Polizei. Eine Polizeistreife konnte den besagten Fahrradfahrer wenig später auf der Celler Straße anhalten und kontrollieren. Hierbei fiel den beiden Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrradfahrers auf.

Der Radfahrer zeigte sich vor Ort mit der Durchführung eines Alkoholtestes einverstanden, der einen vorläufigen Wert von 2,59 Promille Atemalkoholkonzentration ergab. Dem Radfahrer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Außerdem erwartet ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr .

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr