Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall
Gifhorn Gifhorn Stadt Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 07.12.2012
2,43 Promille am Steuer: Ein 49-jähriger Peiner kam von der Straße ab, blieb aber unverletzt.
Anzeige

Der 49-jährige aus Peine fuhr mit seinem Audi A 3 auf der Landesstraße 321 von Rethen nach Meine. Vermutlich aufgrund von Alkoholbeeinflussung und nicht angepasster Geschwindigkeit kam er bei Schneefall auf winterglatter Fahrbahn mit seinem Pkw nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Leitpfosten.

Der 49-jährige blieb unverletzt, an seinem Auto entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro.

Ein 47-jähriger Mitarbeiter der Straßenmeisterei entdeckte den Audi auf dem Radweg neben der Fahrbahn und alarmierte die Polizei. Die Beamten bemerkten sofort, dass der im Fahrzeug sitzende Peiner offensichtlich alkoholisiert war. Das bestätigte auch ein vor Ort  durchgeführter Alkotest, der einen Promillewert von 2,43 ergab.

Daraufhin wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

ots

Anzeige