Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Betrunkener Autofahrer missachtet Haltezeichen

Ribbesbüttel Betrunkener Autofahrer missachtet Haltezeichen

Das Haltesignal einer Polizeikontrolle am Bahnübergang Ausbüttel missachtete am Sonntag gegen 4 Uhr auf der B 4 ein 43-jähriger Autofahrer aus Ribbesbüttel. Der Mann, der in Richtung Gifhorn unterwegs war, bog dann in die Peiner Landstraße in Richtung Ribbesbüttel ab.

Voriger Artikel
Trunkenheitsfahrt endet mit Totalschaden im Wald
Nächster Artikel
Aktionstag: Feuerwehr enttäuscht von Resonanz

Ein Streifenwagen folgte ihm. In Ribbesbüttel kam der 43-Jährige dem Stoppsignal der Beamten nach. Bei der Kontrolle rochen sie eine Fahne. Ein Alkotest ergab 1,35 Promille. Im Klinikum wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde eingezogen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr