Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Betrunken von der Straße abgekommen

Gifhorn / Ahnsbeck Betrunken von der Straße abgekommen

Gifhorn / Ahnsbeck. Ein leicht alkoholisierter Mann aus dem Landkreis Gifhorn verursachte am Samstagabend einen Verkehrsunfall bei Ahnsbeck im Kreis Celle.

Voriger Artikel
B-4-Ausbau im Süden 2018 „machbar“
Nächster Artikel
Mit Muffins gegen Leukämie

Der 21-jährige war gegen 22.45 Uhr mit seinem Skoda Fabia in der Gemarkung Ahnsbeck auf der Landesstraße 284 unterwegs. Aus Lachendorf kommend war er nach Durchfahren einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wo sich der Wagen im Seitenraum überschlug.

Glücklicherweise blieb der junge Mann  unverletzt; am Pkw entstand jedoch Sachschaden in Höhe von rund 2000  Euro.

Da der Mann allerdings leicht alkoholisiert war, musste ihm  eine Blutprobe entnommen werden. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr