Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunken und ohne Führerschein chauffiert

Wesendorf Betrunken und ohne Führerschein chauffiert

Der 37-jährige Fahrer eines Daimler-Chrysler wurde mit 1,43 Promille und ohne Führerschein in Wesendorf ertappt. Die Fahrzeughalterin saß mit im Fahrzeug.

Voriger Artikel
Gestohlenes Auto am Bernsteinsee aufgefunden
Nächster Artikel
Ausbütteler Bahnübergang wird ausgebessert

Das wird teuer: Ein Hannoveraner fuhr nicht nur betrunken und ohne Führerschein mit der Fahrzeughalterin an Bord - es kam auch noch Beamtenbeleidigung dazu.

Quelle: Archiv

Gegen Beide wird wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheit im Straßenverkehr, Halterduldung und Mißachtung von Haltezeichen ermittelt. Da sie die einschreitenden Beamten auch noch beschimpften, kommt noch eine  Anzeige wegen Beleidigung hinzu.

Der Daimler sollte am Donnerstag gegen 01:40 Uhr in Wesendorf auf der Alten Heerstraße kontrolliert werden. Trotz Haltsignals setzte der Fahrer seine Fahrt unbeirrt fort und stoppte erst vor der Wohnung der Fahrzeughalterin.

Bei dem 37jährigen Fahrer aus Hannover wurde Alkoholeinfluss festgestellt. Ein Test ergab 1,43 Promille. Außerdem hat er keinen Führerschein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Die 36jährige Besitzerin des Pkw aus Wesendorf hatte sich von dem Betrunkenen chauffieren lassen. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr