Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Betrüger hatten 2016 schlechte Karten

Landkreis Gifhorn: Hohe Aufklärungsquote Betrüger hatten 2016 schlechte Karten

Weniger Betrugskriminalität im Landkreis Gifhorn: Diese positive Entwicklung weist die Kriminalstatistik 2016 aus, die jetzt von der Polizei präsentiert wurde

Voriger Artikel
Energetische Sanierung: Landkreis mit neuem Konzept
Nächster Artikel
Talk auf dem roten Sofa startet

Rückläufige Tendenz: Im Landkreis Gifhorn wurden im vergangenen Jahr weniger Betrugsfälle registriert – einen Anstieg gab es hingegen bei so genannten Warenkreditbetrügereien.

Quelle: Archiv

Landkreis Gifhorn. „Im Gesamtbereich der Vermögens- und Fälschungsdelikte ist gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein Rückgang von 9,6 Prozent festzustellen“, geht Kripo-Analysefachmann Mathias Müller auf die Zahlen ein. Mit 1327 Fällen wurden 141 Fälle weniger bearbeitet als 2015 (1468).

Im Bereich der Vermögens- und Fälschungsdelikte rangiert der Betrug auf dem vordersten Platz - mit genau 76 Prozent. Von den 1327 Fällen wurden 2016 von den Ermittlern allein 1004 Fälle des Betruges und Erschleichen von Leistungen registriert und bearbeitet. Hoch ist die Erfolgsquote der Polizei, denn 81 Prozent der Fälle konnten aufgeklärt werden.

Der Gesamtrückgang der Fallzahlen sei unter anderem auf einen erheblichen Rückgang in den Bereichen „Betrug und Computerbetrug mittels rechtswidrig erlangter unbarer Zahlungsmittel und Zahlungskarten“ zu erklären, so Müller.

Eine Ware bestellen, ohne dafür zu bezahlen: Im Deliktbereich des Warenkreditbetruges verzeichneten die Gifhorner Ordnungshüter hingegen 20 Prozent mehr Fälle aus im Vorjahr.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr