Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Betrüger bieten Dienste an: Polizei warnt

Gifhorn Betrüger bieten Dienste an: Polizei warnt

Betrügerische Handwerker waren in den vergangenen Tagen in Gifhorn unterwegs und boten arglosen Bürgern an der Haustür ihre völlig überteuerten Dienste an.

Voriger Artikel
Baustelleneinbrecher stehlen Putzmaschine
Nächster Artikel
Für Kinder: Kart-Aktion feiert Premiere

Gartenarbeiten oder Dachdecker-Dienste: Betrügerische Handwerker bieten an Haustüren überteuerte Dienste an.

Quelle: Archiv

Ein Trupp bot einem 85-Jährigen in der von-Humboldt-Straße an, auf seinem Grundstück Gartenarbeiten durchzuführen. Mit verschiedenen Geräten wolle man schon einmal Vorarbeiten erledigen und am nächsten Tag dann wiederkommen, um weiter zu arbeiten und anschließend die Rechnung zu kassieren.

Angehörige schöpften jedoch Verdacht und informierten die Polizei. Die mutmaßlichen Betrüger kehrten jedoch nicht wie angekündigt zurück.

In einem anderen Fall boten angebliche Dachdecker einem 52-jährigen im Pommernring an, die Regenrinnen am Haus zu erneuern. Auch hier wurden Vorarbeiten geleistet, die am Folgetag fortgesetzt werden sollten. Der 52-jährige wurde jedoch argwöhnisch und alarmierte ebenfalls die Polizei. Die Betrüger schienen aber auch hier möglicherweise Lunte gerochen zu haben und kamen nicht wie versprochen wieder.

Die Polizei warnt ausdrücklich davor, sich auf solche Haustürgeschäfte einzulassen. Seriöse Handwerksunternehmen aus der Region würden niemals ungefragt ihre Dienste anbieten.

Weitere Betroffene oder Zeugen werden gebeten, sich diesbezüglich mit der Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800, in Verbindung zu setzen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr