Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Besuch von Roy Präger und Trainingsmaterial

Wahrenholz Besuch von Roy Präger und Trainingsmaterial

Wahrenholz. Der Spaß beim Sommercamp ist das eine für die jungen Kicker. Das Trainingsmaterial für den Vereinsalltag ist das andere. Besonders toll, wenn Roy Präger zur Übergabe vorbei kommt.

Voriger Artikel
Jobs in Gifhorn sicher: Aufatmen bei Conti Teves
Nächster Artikel
Witziger Swing beim Neujahrskonzert

Neues Trainingsmaterial für die Wahrenholzer VfL-Jugend: Axel Schuster (hinten v.r.), Roy Präger, Andreas Borchert und Ernst Evers freuen sich mit den Kids.

Quelle: Christina Rudert

Trainingsmaterial im Wert von 1500 Euro nennt der VfL Wahrenholz jetzt sein eigen. Jugendleiter Ernst Evers und Jugendtrainer Andreas Borchert freuen sich über die Unterstützung des VfL Wolfsburg und des Kinderfördervereins Sterntaler bei der Anschaffung. „Das ist fürs Training der Koordination, der Technik und des Ballgefühls“, erklärte Evers.

Zur offiziellen Übergabe am Mittwochnachmittag hatte Roy Präger, Leiter der Wolfsburger VfL-Fußballschule, auch noch zwei große Banner als Geschenk mitgebracht: „Die bekommen unsere Partnervereine.“ Schon zweimal haben die Wolfsburger in Wahrenholz Sommercamps veranstaltet. „Die nutzen wir natürlich auch zur Talentsichtung“, erklärte Präger. Zwei Wahrenholzer Jugendliche haben mittlerweile ein Probetraining in Wolfsburg absolviert. Und das nächste Sommercamp ist schon in Planung. „Wir haben zwar schon eine Menge Termine, aber für den VfL Wahrenholz finden wir immer einen Platz im Kalender“, lachte Präger. Alle Kinder zwischen sechs und 13 Jahren können daran teilnehmen, „sie müssen dafür nicht in einem Verein spielen“, betonte der Ex-Profi aus Wolfsburg.

Für diese Sommercamps zahlt der VfL Wolfsburg den Wahrenholzern Platzmiete. Das Geld ging aufs Sterntaler-Konto. Und unter der Option, dass davon was für die Jugendarbeit getan wird, wird die Platzmiete gespendet. „Wir haben das Geld weiter geleitet“, erklärte Sterntaler-Vorsitzender Axel Schuster.

Beim VfL Wahrenholz spielen 130 Kinder, in der unteren F-Jugend, die gestern offiziell die - bereits genutzten - Geschenke entgegen nahm, sind zehn Kicker.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr