Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Behinderten-Fahrrad ist wieder da
Gifhorn Gifhorn Stadt Behinderten-Fahrrad ist wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 21.07.2011
Happy End: Das Behinderten-Fahrrad ist wieder da.
Anzeige

„Der entscheidende Tipp kam von einer Caritas-Mitarbeiterin“, berichtet die 60-Jährige. Die Frau sei mit ihrem Hund in der Südstadt spazieren gegangen. „Plötzlich hat sie das Dreirad entdeckt“, sagt Ludewig. Sofort habe sich die aufmerksame Frau an den Bericht und das Foto in der AZ erinnert. Die Zeugin, die das Behinderten-Dreirad daraufhin wiedererkannt habe, hätte umgehend zum Telefonhörer gegriffen und die Polizei informiert.

„Ich war inzwischen beim zuständigen Ermittler und habe das Rad zweifelsfrei als mein Behinderten-Dreirad identifiziert“, berichtet Magret Ludewig. Das Spezialgefährt wurde ihr gestern von der Polizei ausgehändigt.

„Bei der Tatverdächtigen handelt es sich um eine 52-jährige Gifhornerin, die in der Vergangenheit schon des Öfteren wegen verschiedener Eigentumsdelikte in Erscheinung getreten ist“, sagt Gifhorns Polizeisprecher Thomas Reuter. Zu dem Tatvorwurf schweige die Beschuldigte.

ust

Anzeige