Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Baustelleneinbrecher stehlen Putzmaschine

Gifhorn Baustelleneinbrecher stehlen Putzmaschine

Schwere Beute machten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag bei einem Einbruch in ein im Bau befindliches Mehrfamilienhaus an der Konrad-Adenauer-Straße in Gifhorn. Sie entwendeten eine 500 Kilogramm schwere Putzmaschine im Wert von 7.500 Euro.

Voriger Artikel
Ex-Klinikum: Helios-Pläne verärgern Politik
Nächster Artikel
Betrüger bieten Dienste an: Polizei warnt

Zwischen Mittwochabend, 18 Uhr und Donnerstagmorgen, 7.40 Uhr verschafften sich die Täter durch eine Terrassentür gewaltsam Zutritt in das Gebäude. Dort steuerten sie offenbar zielgerichtet die schwere Baumaschine an und transportierten diese mit Muskelkraft nach draußen. Außerdem ließen die Diebe ein Beton-Rührgerät im Wert von 250 Euro mitgehen.

Da der Abtransport der Bauwerkzeuge erheblichen Lärm verursacht haben dürfte, erhofft sich die Gifhorner Polizei sachdienliche Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05371/9800.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr