Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Baustellen-Umleitung verursacht manche Odyssee
Gifhorn Gifhorn Stadt Baustellen-Umleitung verursacht manche Odyssee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 25.10.2015
Arbeit rund um die Uhr: Im Schichtsystem wurde die Fahrbahn am Bahnübergang und auf der B 4 erneuert. Quelle: Christina Rudert

Am Freitagabend schritt kurzzeitig die Polizei ein: An der Ampelkreuzung der alten B 4 am Abzweig Richtung Isenbüttel kam es zu langen Rückstaus Richtung Gifhorn. Die Ampelphase für die Linksabbieger, die von Gifhorn kommend die Umleitung über Isenbüttel fahren mussten, war zu kurz. Die Polizei regelte den Verkehr eine Weile unabhängig von der Ampelschaltung.

Schwer taten sich die Autofahrer, die aus Ribbesbüttel Richtung B 4 unterwegs waren. In Ribbesbüttel selber gab es kein Hinweisschild auf die Sperrung, so dass zahlreiche Verkehrsteilnehmer weiter fuhren bis zur Absperrbake. Und auch Ortsfremde, die nach Ausbüttel wollten, mussten etwas suchen.

Der Schienenersatzverkehr zwischen Braunschweig und Gifhorn funktionierte: Die Erixx-Züge warteten, so dass die unfreiwilligen Buspassagiere die Bahn Richtung Norden noch erwischten. „Ärgerlich war trotz der Verspätung von einigen Minuten wegen der Umleitung niemand, im Gegenteil“, freute sich eine Busfahrerin über die unkomplizierte Tour nach Gifhorn.

 tru

Gifhorn. Ein buntes Bild bot sich den zahlreichen Besuchern am Wochenende in Gifhorns Stadthalle. Ingrid Berkau hatte zum Kunsthandwerkermarkt "Handgemacht" eingeladen.

25.10.2015

Die Windmühlen-Flügel der „Lady Devorgilla“ drehen sich nur, wenn sich ein Paar ein Ja-Wort gibt - und das passiert seit 2002 immer häufiger. Die weiße Hochzeitsmühle an der Lüneburger Straße ist bei Brautleuten beliebt. Inzwischen finden dort fast die Hälfte aller standesamtlichen Trauungen statt.

24.10.2015

Auf der B 4 bei Gifhorn geht an diesem Wochenende gar nichts. Seit gestern Nachmittag wird zwischen dem Bahnübergang Ausbüttel und dem Abzweig nach Isenbüttel die Fahrbahn erneuert, gleichzeitig auch der Bahnübergang selbst. Für die Autofahrer gelten Umleitungen, Busse ersetzen Züge.

23.10.2015