Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Tangente bleibt doch noch gesperrt
Gifhorn Gifhorn Stadt Tangente bleibt doch noch gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 06.08.2018
Baustellenmarathon ist noch lange nicht am Ziel: Jetzt bleibt die Tangente doch noch voll gesperrt. Die B 188 dagegen wird im Verlauf des Mittags nach und nach frei gegeben. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Gifhorn

Das teilte die für die Dragenkreuzung zuständige Landesbehörde am späten Montagvormittag vor Ort mit, während die letzten Vorbereitungen für die Öffnung der B 188 liefen. Seit dem Mittag ist die B 188 freigegeben, ebenso die K 31/1 von Triangel zur Kreuzung. Die Rechtsabbiegespur der B 188 zur Tangente sei aber abgeriegelt, weil die Tangente wegen der Bauverzögerung dort gesperrt bleibe, hieß es vor Ort. Noch im Laufe des Tages wird eine Pressemitteilung des Landkreises Gifhorn erwartet.

Von Dirk Reitmeister

Brenzlige Situation am frühen Montagmorgen im Ringelah nahe des Erikasees: Ein im Wald abgestelltes Auto hatte Feuer gefangen. Die 54-jährige Halterin des Autos aus Gifhorn erlitt Brandverletzungen.

06.08.2018

Ikonenmalereien erfahren in den Kirchen des Ostens tiefe Verehrung. Rund 200 von ihnen sind derzeit im Gifhorner Glockenpalast zu sehen. Künstlerin Barbara Teubner hat sie gefertigt – und begrüßte mit Glockenpalast-Besitzer Horst Wrobel am Sonntag zur Ausstellungseröffnung von „Ikonen – Gebete in Farben“.

06.08.2018

Der Verkehr läuft ab dem heutigen Montag nur eingeschränkt über Dragenkreuzung und Tangente, und auch nicht alle betroffenen Buslinien kommen gleich in den üblichen Fahrplan zurück. Die VLG weist darauf hin, dass es noch einiges zu beachten gilt.

09.08.2018
Anzeige