Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Baustelle auf B 188: Fahrbahn wird repariert
Gifhorn Gifhorn Stadt Baustelle auf B 188: Fahrbahn wird repariert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 28.09.2015
Nach fünf bis sechs Jahren schon reparaturreif: Seit gestern entfernen Bauarbeiter schadhafte Stellen im Asphalt der B 188 bei Gifhorn. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige
Gifhorn

Eine Vollsperrung der Bundesstraße ist nicht nötig, betroffen ist nur die rechte Spur der Fahrtrichtung nach Wolfsburg. Der Verkehr rollt auf der linken Spur an der Baustelle vorbei. Für 10.000 bis 20.000 Euro entfernt dort eine Fachfirma im Auftrag der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr schadhafte Stellen im Asphalt. Bereits im vorigen Winter seien notdürftig einige Stellen geflickt worden, so stellvertretender Amtsleiter Michael Peuke. Ob die Arbeiten wie geplant am Dienstag abgeschlossen werden, konnte er am Montag noch nicht mit Sicherheit sagen.

Die Fahrbahn ist ihm zufolge erst gut fünf bis sechs Jahre alt und wurde eingebaut zur Erschließung des Klinikum- und Christinenstift-Areals mit einem vierspurigen Ausbau der B 188 bis über die Campus-Kreuzung hinaus. Unter Gewährleistung falle diese Reparatur allerdings nicht mehr, so Peuke.

rtm

Um die medizinische Versorgung der Flüchtlinge in der Notunterkunft Ehra-Lessien sicherzustellen, richtet der DRK-Kreisverband dort eine Sanitätsstation ein. Dafür werden hauptamtliche Kräfte gesucht. Laut DRK-Vorstand Stefan Klauert leben aktuell 756 Menschen in der Flüchtlings-Unterkunft.

01.10.2015

Wilsche. Großer Ernteumzug in Wilsche: Elf bunt geschmückte Wagen, gezogen von überwiegend historischen Treckern, dazu Fußgruppen, Kinder auf Rädern und Kett-Cars drehten gestern wieder eine Runde durch Wilsche.

28.09.2015

Darüber schütteln viele entnervte Wolfsburg-Pendler nur den Kopf: Vor wenigen Jahren saniert, macht die Tangente K 114 in Höhe Isenbüttel dennoch immer wieder Ärger mit Fahrbahnschäden - diesmal an der Kreuzung mit der Moorstraße.

28.09.2015
Anzeige