Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bauplätze für Sanierung am Tankumsee

Isenbüttel Bauplätze für Sanierung am Tankumsee

Isenbüttel. Mehr als 600.000 Euro verspricht sich die Tankumsee-Gesellschaft von einer Vergrößerung des angrenzenden Wohngebiets und dem Verkauf neuer Bauplätze. Damit sollen der Modernisierungsstau am See aufgelöst und Sanitäranlagen und Rundkurs auf Vordermann gebracht werden – ohne Steuergeld zu verpulvern oder Eintritt zu verlangen. Erstmals öffentlich diskutiert wird dieser Plan heute im Isenbütteler Rat.

Voriger Artikel
Floßfahrt mit Liebe, Leid und Biber
Nächster Artikel
Abiturienten: Gags zum Abschluss

Geld fürs Naherholungsgebiet: Mit dem Verkauf neuer Bauplätze könnten nötige Sanierungen am Tankumsee finanziert werden.

Quelle: Nowak (Archiv)

Nachdem der Landkreis einen beträchtlichen Teil seiner Besitzanteile am See an Gemeinde und Samtgemeinde Isenbüttel abgegeben hat (AZ berichtete), „wollen wir ihn nun auf wirtschaftlich vernünftige Beine stellen“, erklärt Isenbüttels Bürgermeister Peter Zimmermann.

Zu den 600.000 Euro aus dem Verkauf neuer Bauplätze kämen weitere 260.000 Euro, die Landkreis, Samtgemeinde und Gemeinde dem Naherholungsgebiet noch schuldig sind. „Damit könnten dringende Sanierungen finanziert werden“, erklärt Samtgemeindebürgermeister Hans-Friedrich Metzlaff. „Und der freie Zugang zum See bliebe dennoch erhalten“, freut sich Amtskollege Zimmermann.

Konkret geht es um einen neuen Straßenzug mit 22 Bauplätzen an der Einfahrt West. Jedes Grundstück wäre etwa 600 Quadratmeter groß und rund 60.000 Euro teuer. Etwa die Hälfte des Geldes ging für die Erschließung drauf.

Beraten wird dieser Plan heute erstmals im Isenbütteler Rat. Los geht‘s um 19 Uhr in der Gaststätte Evers.

til

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr