Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Baumvisite in luftiger Höhe

Meinersen Baumvisite in luftiger Höhe

Meinersen . Samtgemeinde-Bürgermeister Heinrich Wrede kletterte nicht in den Korb eines Mietlifts, um dem Rathaus aufs Dach zu steigen. Er nahm stattdessen in 30 Metern Höhe gemeinsam mit Baum-Kontrolleurin Maren Bromund aus Bröckel den Baum unter die Lupe, der vor dem Rathaus in Meinersen steht.

Voriger Artikel
Runder Tisch: Jugend will Disko und Badebus
Nächster Artikel
Übung in Jembke: Feuerwehren arbeiten optimal zusammen

Baumvisite in luftiger Höhe: Heinrich Wrede nahm gemeinsam mit Marin Bromund den Bergahorn unter die Lupe, der vor dem Rathaus steht.

Quelle: Kottlick

Nach eingehender Untersuchung stand das Urteil der Fachfrau fest: Der Bergahorn ist gesund, er muss nicht - wie befürchtet - gefällt werden.

„Uns war im Zuge von Baumpflege-Maßnahmen aufgefallen, dass der alte Ahorn, der vor dem Eingang des Rathauses steht, tiefe Löcher in der Borke aufweist“, so Verwaltungsmitarbeiter Daniel Buhr. Aus Sorge um die Verkehrssicherheit - damit kein Rathausbesucher oder -Mitarbeiter von herab stürzenden Äste verletzt wird - wurde Baum-Kontrolleurin Maren Bromund zu Rate gezogen.

Gerade als sie in einen Mietlift stieg, um den Baum zu begutachten, sei der Samtgemeinde-Bürgermeister dazu gekommen. Bromund war dann auch ein wenig überrascht, als Wrede - ohne jede Höhenangst zu zeigen - mit in die Gondel stieg, um 30 Meter über dem Boden an der Untersuchung des Bergahorns teilzunehmen. Fazit letztlich laut Bromund: „Der etwa 80 Jahre alte Baum mit einem Stamm-Durchmesser von 2,90 Meter kann bleiben, lediglich die Krone wird ausgeschnitten.“

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr