Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Bauarbeiten kurzfristig abgeblasen

Dragenkreuzung bei Gifhorn Bauarbeiten kurzfristig abgeblasen

Das war wohl ein Satz mit X: Eigentlich sollte am vergangenen Wochenende die Reparatur der Fahrbahnoberfläche am Bahnübergang der B 188 bei Gifhorn an der Dragenkreuzung beginnen. Zur Überraschung unter anderem der VLG hat die Deutsche Bahn ihre Bauarbeiten aber kurzfristig abgeblasen.

Voriger Artikel
Liebeserklärung von Menschen aus der Region
Nächster Artikel
Ab kommendem Jahr dauerhaft fünfzügig

Doch keine Bauarbeiten: Die Reparatur am Bahnübergang an der Dragenkreuzung der B 188 wurde kurzfristig abgeblasen.

Quelle: Cagla Canidar

Gifhorn. Alles war schon bereit. Die Baustellenampel war aufgestellt, die Baustellen-Hinweisschilder ebenso – und die VLG hatte vorab extra ihre Routen für gleich drei Buslinien geändert. Die Linien 150, 170 und 174 fuhren am gestrigen Montag auch zunächst wie geplant eine Umleitung ab Dragenkreuzung über Tangente und Dannenbütteler Weg ins Zentrum, so dass die Haltestellen Isetal, Mühlenmuseum, Rathaus und AOK von den stadteinwärts fahrenden Bussen nicht angefahren wurden.

Bis zum Vormittag, dann zog VLG-Chef Stephan Heidenreich die Umleitungs-Notbremse. Denn an der Baustelle hatte sich gar nichts gerührt, und so hielt er Rücksprache. „Wir sind erstmal die Umleitung gefahren, haben das aber dann abgesagt.“ Denn Bauarbeiten fanden dort gar nicht statt.

Auch die AZ hakte bei der Bahn nach, was es mit dem Baustopp auf sich hat. „Leider gab es kurzfristig personelle Probleme für die Bedienung der mobilen Schrankenanlage“, teilte das Unternehmen daraufhin mit.

Und wie und wann soll es nun losgehen mit der Reparatur der bröckeligen Fahrbahn auf dem Bahnübergang, wo die Arbeiten am vergangenen Wochenende und am kommenden Wochenende bis einschließlich Montag, 20. November, 18 Uhr, laufen sollten? Die Bahn: „Wir hoffen, dass wir spätestens Mitte der Woche über die weitere Bauplanung informieren können.“

Von Dirk Reitmeister

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr