Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Bauarbeiten: Zugstrecke wird gesperrt

Landkreis Gifhorn Bauarbeiten: Zugstrecke wird gesperrt

Ab kommenden Mittwoch, 22. Juli, wird die Erixx-Bahnstrecke Uelzen–Braunschweig wegen Brückenbauarbeiten zwischen Gifhorn und Gifhorn Stadt für sechs Wochen bis Donnerstag, 3. September, gesperrt. In dieser Zeit ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Busse fahren zwischen Gifhorn und Gifhorn Stadt nach einem gesondertem Fahrplan.

Voriger Artikel
BBS 1: Ein Dreigang-Menü als Abschlussprüfung
Nächster Artikel
Mitbestimmung Grund für 680 Entlassungen?

Keine Züge quer durch Gifhorn: Wegen Brückenbauarbeiten werden sechs Wochen lang Ersatzbusse zwischen den beiden Gifhorner Bahnhöfen pendeln.

Quelle: Sebastiqan Preuß (Archiv)

Die geänderten Ankunfts- und Abfahrtszeiten können die Fahrgäste im Internet unter www.erixx.de einsehen. In Gifhorn gibt es in der Regel einen Anschluss an die erixx Harz-Heide-Bahn nach Braunschweig. Von Gifhorn aus ist auch die Weiterfahrt mit Regionalzügen in Richtung Hannover und Wolfsburg möglich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr