Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bauarbeiten: Busse ersetzen Züge

Gifhorn Bauarbeiten: Busse ersetzen Züge

Gifhorn. Einer der wichtigsten Bahnsteige am Bahnhof Gifhorn (Süd) wird jetzt barrierefrei. Zum Start der Bauarbeiten müssen Bahnpendler zwischen Gifhorn und Braunschweig auf Busse umsteigen.

Voriger Artikel
Großartiger Politiker und Schlitzohr: Trauer um Hans-Dietrich Genscher
Nächster Artikel
Volker Schlag: Erstes Album ist da

Baustelle Bahnsteig: Der Bahnhof Gifhorn (Süd) wird barrierefrei.

Quelle: Sebastian Preuß

Heute und morgen, Samstag und Sonntag, gibt es einen Schienenersatzverkehr: Zwischen dem Bahnhof Gifhorn-Stadt und Braunschweig fahren Busse (AZ berichtete). Der Bus nach Braunschweig fährt in Gifhorn zehn Minuten nach dem Plan ab, der Bus von Braunschweig nach Gifhorn 35 Minuten vor dem Plan.

Im Sommer soll der Bahnsteig für die Gleise 3 und 5 eine Höhe von 76 Zentimetern haben. Dann können Rollstuhlfahrer, Rentner mit Rollatoren und Mütter mit Kinderwagen nahezu eben und ohne fremde Hilfe in die modernen Züge mit Rampe an den Türen einsteigen. Bisher ist der Bahnsteig dafür viel zu niedrig.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr