Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Bahnhof Gifhorn Stadt erst Ende des Winters fertig
Gifhorn Gifhorn Stadt Bahnhof Gifhorn Stadt erst Ende des Winters fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 12.09.2018
Fertig ist anders: Die komplette Umgestaltung am Bahnhof Gifhorn Stadt wird vor dem Ende des Winters nicht abgeschlossen sein. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige
Gifhorn

Im Ausschuss für Hoch- und Tiefbau sowie Liegenschaften am Dienstag teilte er dem Gremium mit, dass nach der nicht optimal abgestimmten Planung der verschiedenen Baumaßnahmen nun eigentlich die Errichtung der verschiedenen Aufbauten anstehe.

Allerdings habe sich der Polier der Baufirma die Hand gebrochen, was das Projekt weiter verzögert. „Die Dachkonstruktion soll nun voraussichtlich im Oktober aufgestellt werden“, so die aktuelle Planung. „Und Ende des Winters soll dann alles fertig sein“, hofft Moritz.

Verzögerung bei Sporthalle Nord

Ein weiteres Projekt, das sich verzögert, ist die Sanierung des Wasserschadens in der Sporthalle Nord. „Dort ist jetzt ein Bodengutachter im Einsatz“, teilte Moritz mit. Es soll beobachtet werden, wie sich die Situation bei Regenfällen entwickelt – dafür muss es allerdings erst einmal regnen. „Eine Sanierung scheint im nächsten Sommer wahrscheinlich“, formulierte Moritz mit mehreren Konjunktiven.

Auch Kita-Bau dauert länger

Der Bau einer Kita am Sportzentrum Süd zieht sich ebenfalls länger hin als geplant. „Auf die Ausschreibung hat es nur zwei Angebote gegeben. Eins mussten wir formal ablehnen, das andere lag preislich deutlich über den Vorgaben.“ Nun soll erneut ausgeschrieben werden, „wir werden dieses Mal die Bauweise offen lassen“, verwies Moritz darauf, dass in der Modulbauweise nicht nur Stahl und Plattenverkleidung möglich sind – auch andere Materialien wie etwa Holz kommen dabei in Frage.

Von Christina Rudert

Da stellen die Akteure und Kooperationspartner mächtig was auf die Beine. Zum Weltkindertag am Donnerstag, 20. September, startet von 15 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz der Grille in der Ludwig-Jahn-Straße in Gifhorn ein Kinderspielfest, das wohl keine Wünsche offen lässt.

12.09.2018

Die Ursache für den Brand am Dienstagnachmittag auf dem Gelände der Diakonie in Kästorf ist noch nicht geklärt.

12.09.2018

Die Gemeinschaft der Ehemaligen der Kreisverwaltung Gifhorn besteht seit 40 Jahren. Zum Geburtstagsfrühstück berichtete Christina Rudert von der AZ-Initaitive Helfen vor Ort darüber, wie der Verein sozial schwachen Menschen im Kreis hilft.

12.09.2018
Anzeige