Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bahnhofstraße: 8 Autos zerkratzt - 10.000 Euro Schaden

Neudorf-Platendorf Bahnhofstraße: 8 Autos zerkratzt - 10.000 Euro Schaden

Neudorf-Platendorf. Mehr als 10.000 Euro Schaden verursachten bislang unbekannte Täter, die am Dienstagnachmittag in Neudorf-Platendorf mehrere Autos zerkratzten.

Voriger Artikel
Unfall auf B4: Tiertransport-Anhänger kippte um
Nächster Artikel
Dreiste Unfallflucht: VW Polo erheblich beschädigt
Quelle: Symbolfoto

Zwischen 15 Uhr und 18 Uhr trieben die Missetäter in der Bahnhofstraße ihr Unwesen. An sechs dort geparkten Pkw zerkratzten sie mit einem spitzen Gegenstand teilweise großflächig den Lack.

Bereits am Tage zuvor hatten vermutlich dieselben Täter an gleicher Stelle zwei weitere Autos zerkratzt. Eine ähnlich gelagerte Serie von Sachbeschädigungen an geparkten Pkw hatte es vor exakt zwei Wochen, am 23. September, in der Westerbecker Straße in Dannenbüttel gegeben. Einen Tatzusammenhang mit den aktuellen Sachbeschädigungen in Neudorf-Platendorf schließt die Polizei jedoch aus.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Westerbeck, Telefon 05371/588830 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr