Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bahnhof: Wirbel um Schalter-Aus

Gifhorn Bahnhof: Wirbel um Schalter-Aus

Gifhorn. Das Aus für den DB-Schalter am Bahnhof Gifhorn sorgt für Wirbel bei den Bahnkunden. Sie fragen sich, ob der neue Betreiber des Regionalexpress ab Dezember, der Metronom, das gleiche Angebot hat.

Schalter am Bahnhof Gifhorn: Wird Metronom bei der Übernahme der Verkaufsstelle auch Fernverkehrstickets der DB verkaufen? Das ist noch nicht endgültig geklärt.

Quelle: Photowerk (sp)

Nicht am Automaten oder online Tickets kaufen, sondern bei einem Menschen aus Fleisch und Blut: Das ist vielen Bahnkunden wichtig. Hohe Wellen schlägt deshalb die Ankündigung der Deutschen Bahn, den Schalter am Bahnhof Gifhorn zu schließen. Der neue Streckenbetreiber Metronom wird ihn übernehmen - unklar ist jedoch, in welchem Umfang.

Metronom fährt ab Dezember auf der Strecke Wolfsburg-Gifhorn-Hannover. Klar sei bereits, dass Metronom den Schalter weiter betreiben und eigene Fahrkartenautomaten aufstellen werde, so ein Unternehmenssprecher. Zu Öffnungszeiten und ob auch Fernverkehrstickets für DB-Züge wie den ICE weiter an dieser Stelle verkauft werden, konnte er noch nichts sagen. „Zu diesen Fragen laufen noch die Planungen.“

Die Deutsche Bahn schließt den Schalter in Gifhorn nicht freiwillig. Der Vertrag mit der Landesnahverkehrsgesellschaft sehe vor, dass nur noch der jeweilige Betreiber auf der Strecke auch den Schalter für Nahverkehrstickets betreiben darf - in Gifhorn ab Dezember Metronom. „Wir dürften im Bahnhofsschalter nur noch Fernverkehrstickets verkaufen“, so DB-Sprecher Egbert Meyer-Lovis. Das rentiere sich nicht.

Sollte Metronom doch nicht auch DB-Fahrkarten verkaufen, gibt es für DB-Kunden immer noch die Möglichkeit über Internet, Telefon-Hotline oder im Reisebüro DerPart in der Innenstadt Tickets zu erwerben. Ebenso an den verbleibenden DB-Fahrkartenautomaten, etwa am Bahnhof Gifhorn-Stadt. Diese Automaten könnten nahezu alle Leistungen erbringen wie ein Schalter - bis hin zu Sitzplatz-Reservierungen, so Meyer-Lovis. Die Automaten am Bahnhof Gifhorn allerdings werde die DB abbauen.

rtm

Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr