Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Bahnhof: Bis 2015 auf Förderzusage warten
Gifhorn Gifhorn Stadt Bahnhof: Bis 2015 auf Förderzusage warten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 21.07.2014
Umgestaltung der Bahnhofstraße in Gifhorn: Die Förderung ist beantragt, eine Antwort wird Anfang 2015 erwartet. Der Bau könnte 2016 starten. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Ende November legte sich eine Auswahlkommission nach vierstündiger öffentlicher Präsentation auf eines von fünf Konzepten fest, Ende Januar gab auch der Rat der Stadt grünes Licht. Seitdem geht das Verfahren seinen Gang. „Der Förderantrag an die Landesnahverkehrsgesellschaft LNVG ist gestellt“, sagt Astrid Behrens vom federführenden Fachbereich für Tiefbau.

Mit maximal 1,79 Millionen Euro könnte sich das Land an mehreren Baubereichen des insgesamt 3,26 Millionen Euro teuren Projektes beteiligen. Laut Behrens sind unter anderem Busbahnhof, Park-and-Ride-Anlage, Drücker-Ampel für Busse und das Gelände rund um den Bahnhof förderfähig. Doch bis das Okay aus Hannover kommt, braucht Gifhorn noch etwas Geduld. Frühestens Anfang des kommenden Jahres sei mit einer Antwort der LNVG zu rechnen.

Erst danach kann der Fachbereich die Ausbauplanungen vorantreiben, sagt Behrens. Weitere Punkte im Fahrplan: Zum Jahreswechsel 2015/16 wäre die Ausschreibung möglich, ein Baubeginn ab 2016.

rtm

Anzeige