Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Bahn-Pannen: Antwort ärgert Bürgermeister
Gifhorn Gifhorn Stadt Bahn-Pannen: Antwort ärgert Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 07.04.2014
Ärger mit den Bahnübergängen: Nicht nur im Freitagsmoor gibt es Probleme. Bürgermeister Matthias Nerlich fordert rasche Abhilfe. Quelle: Photowerk (Archiv)
Anzeige

Bereits für 2013 hatte die Bahn den Einbau von neuen Übergang-Belegsmelder angekündigt, um durch Streusalz ausgelöste Schrankenpannen zu verhindern. „Selbst diese Arbeiten wurden auf den Sommer 2014 verschoben“, ärgert sich Gifhorns Bürgermeister. „Zum Glück hatten wir einen milden Winter, denn ansonsten wäre es noch zu viel mehr Störungen an den Übergängen gekommen“, vermutet der Verwaltungschef.

Abstimmungsgespräche mit der Straßenbauverwaltung, komplexes Planungsrecht und „Kreuzungsvereinbarungen“ zwischen Kommune und Bund: Argumente, die laut dem Bahn-Konzernbevollmächtigter Ulrich Bischopping einen früheren Baustart als 2017 nicht zulassen.

„Mit dieser Antwort dürfen wir uns nicht zufrieden geben“, steht CDU-Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann hinter Gifhorns Bürgermeister. Pahlmann, die sich bereits im Februar an die Bahn schrieb, hat inzwischen eine Zusage für ein Vor-Ort-Gespräch: Bahn-Chef Grube oder Bischopping würden teilnehmen.

 ust

Anzeige