Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Bahn: Baustelle noch bis August

Landkreis Gifhorn Bahn: Baustelle noch bis August

Landkreis Gifhorn. Mit den Gleisarbeiten auf der ICE-Strecke Hannover-Wolfsburg liegt die Deutsche Bahn im Zeitplan. Bis 12. August müssen Fahrgäste mit Einschränkungen leben.

Voriger Artikel
Förderung: Zuschuss-Streit geht weiter
Nächster Artikel
Bierglaswurf auf Retter: Gifhorner (24) rastet aus

Im Zeitplan: Bauarbeiten auf der ICE-Strecke.

Quelle: Hensel (Archiv)

Zumindest einen Verstärkerzug kann die Bahn vorzeitig wieder auf die Reise schicken: Ab heute wird der Regionalexpress 14040 wieder planmäßig um 5.54 Uhr in Wolfsburg nach Hannover abfahren.

Bis vor kurzem gehörte er noch zu den Verbindungen, die von Dedenhausen bis Lehrte mit einem Bus ersetzt und nur zwischen Lehrte und Hannover als Zug verkehrten.

Jene weiteren Verstärkerzüge 4.54 und 6.40 Uhr ab Wolfsburg sowie 17.12 Uhr, 18.13 Uhr und 19.13 Uhr Ankunft in Wolfsburg verkehren weiterhin nur zwischen Lehrte und Hannover.

81 Kilometer Gleise werden erneuert. „Das geht noch bis 12. August“, sagt Bahn-Sprecherin Sabine Brunkhorst. „Ein Bus kann nicht so gut wie ein Zug sein.“ Rad-Pendler, Mütter mit Kinderwagen und Behinderte beeinträchtige der Ersatzverkehr sehr.

Doch ohne Einschränkungen gehe es nicht. Trost: „Wir liegen im Zeitplan.“

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr