Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Bahn-Ärger: Jetzt fallen auch noch Züge aus
Gifhorn Gifhorn Stadt Bahn-Ärger: Jetzt fallen auch noch Züge aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 05.08.2015
Der Ärger reißt nicht ab: Der Erixx-Fahrplan ist aktuell durcheinander gewirbelt, und jetzt fallen auch noch Züge wegen Personalengpässen aus. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

Dafür hat Erixx seit Anfang August einen Frühzug mehr zwischen Wittingen und Gifhorn im Einsatz. Speziell auf der Strecke Braunschweig-Uelzen über Gifhorn habe das Unternehmen mit Zugausfällen zu kämpfen, teilte Erixx-Sprecher Harald Lukaschewsky mit. Wegen der Baustelle seien mehr Mitarbeiter in den Betriebsablauf eingespannt, gleichzeitig seien einige Triebwagenführer erkrankt. Deshalb sei es zum Personalengpass mit der Folge von Zugausfällen und Schienenersatzverkehr gekommen.

„Die außergewöhnliche Häufung von Krankheitsfällen in Verbindung mit zwei Betriebsunfällen von Triebfahrzeugführern war beim besten Willen nicht vorherzusehen“, so Erixx-Betriebsleiter Uwe Chrobatzek. „Mein Team arbeitet unter Hochdruck an der Problemlösung.“

Seit Montag hat Erixx eine zusätzliche Fahrt von Wittingen nach Gifhorn. Lukaschewsky: „Der zusätzliche Erixx-Zug wird Wittingen um 6.24 Uhr verlassen und trifft in Gifhorn Stadt um 7 Uhr ein.“ Dort fahre der Bus kurz danach zum Bahnhof Gifhorn, wo die Fahrgäste direkten Anschluss an den Erixx nach Braunschweig hätten.

„Infolge unseres Zusatzangebotes wird auch die Fahrt in die entgegengesetzte Richtung von Gifhorn Stadt nach Uelzen (neu ab 6.23 Uhr statt bisher 6.39 Uhr, ab Wahrenholz unverändert) früher starten. Auch einige Busfahrten finden früher statt.“

Weitere Infos unter www.erixx.de

rtm

Der Text wurde aktualisiert.

Gifhorn. Miami-Vice in Gifhorn: Um die Wette der NDR Sommertour zu gewinnen, legt sich die Stadt kräftig ins Zeug. „Viele Akteure sind dabei, die Vorbereitungen laufen prima“, freut sich Fachbereichsleiter Dr. Klaus Meister. Mit Bürgermeister Matthias Nerlich präsentierte er gestern im Rathaus schon mal das Miami-Vice-Outfit von Crocett & Co.

05.08.2015

Gifhorn. Die Bauarbeiten an der Bahnbrücke über dem Allerkanal in Gifhorn (AZ berichtete) wirbeln den Fahrplan der Erixx-Strecke Braunschweig-Gifhorn-Uelzen aktuell arg durcheinander.

07.08.2015

Gifhorn. Die ständig wechselnden Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit machen den Gifhornern zu schaffen. Experten geben Tipps, wie man den Wetterwechseln begegnen kann.

04.08.2015
Anzeige