Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Bäckerei-Einbrecher müssen in Haft

Amtsgericht Gifhorn Bäckerei-Einbrecher müssen in Haft

Gifhorn. Ins Gefängnis müssen zwei junge Männer (33 und 25), die im September an einem Einbruch in eine Rötgesbütteler Bäckerei beteiligt waren.

Voriger Artikel
SPD-Streit: „Miteinander völlig aus der Spur“
Nächster Artikel
Städtebaulicher Vertrag für neuen Wohnpark

Prozess am Amtsgericht: Wegen eines Bäckerei-Einbruchs müssen zwei Männer nun in Haft.

Quelle: Photowerk (mpu Archiv)

Der 33-jährige Haupttäter, der eingestiegen war, erhielt vorm Gifhorner Amtsgericht acht Monate Haft - der Mittäter, der Schmiere gestanden hatte, muss für sechs Monate hinter Gitter.

Die beiden hatten sich in einer Gaststätte in Calberlah getroffen. „Dann wollten wir zu Fuß nach Hause nach Braunschweig“, sagten sie in der Verhandlung. Als sie an der Bäckerei waren, suchten sie laut Anklage ein gekipptes Fenster - und der 33-Jährige stieg ein, während der andere Schmiere stand. Ohne Beute verließ der 33-Jährige das Gebäude wieder. Danach klickten für beide die Handschellen. Ein Zeuge hatte den Einbruchsversuch nämlich beobachtet und die Polizei gerufen.

Eine ganz andere Version führte der 25-jährige Beschuldigte an. Er habe von der Tat seines Kumpels gar nichts mitbekommen, weil er sich erleichtern musste. Als er hinter einem Busch hervorgekommen sei, sei die Polizei auch schon dagewesen.

Das Gericht hielt aber den Zeugen für glaubwürdiger. Deshalb muss nun auch der mehrmals vorbestrafte 33-Jährige in Haft.

Der 25-Jährige, der noch unter Bewährung stand und aus der U-Haft in Handschellen vorgeführt wurde, verließ den Saal auch wieder gefesselt - wegen Fluchtgefahr.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr