Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
BMW-Fahrer (44) demoliert drei Autos

Leiferde BMW-Fahrer (44) demoliert drei Autos

Leiferde. 20.000 Euro Schaden richtete ein offenbar betrunkener BMW-Fahrer am Samstagabend in Leiferde an. Weil er die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte, demolierte er drei geparkte Autos auf dem Gilder Weg.

Voriger Artikel
Gott nahe sein und Gemeinschaft erleben
Nächster Artikel
Eine runde Sache in der Innenstadt
Quelle: Symbolfoto

Gegen 20 Uhr war der 44-Jährige aus der Samtgemeinde Meinersen auf dem Gilder Weg unterwegs, als er laut Polizei zunächst gegen eine Mittelinsel stieß. Dabei sollte es nicht bleiben: „Im weiteren Verlauf prallte er mit seinem Fahrzeug gegen einen Wagen, der am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Dieser wurde dadurch auf ein davor geparktes Auto geschoben“, so die Polizei. Nachdem der BMW gegen einen dritten geparkten Wagen krachte, kam er auf dem linken Gehweg zum Stehen.

Der Alcomat zeigte laut Polizei 1,2 Promille an. Dem Unfallfahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet ein Verfahren wegen Gefährdung des Verkehrs.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Endspurt in der Fußball-Bundesliga: Wo landet der VfL Wolfsburg?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr