Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
BBS II: Europa-Quiz mit 100 Schülern

Gifhorn BBS II: Europa-Quiz mit 100 Schülern

Den Europameister-Titel wollen nicht nur die Spieler der deutschen National-Mannschaft holen - auch mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenen Schulen II (BBS II) waren gestern engagiert bei der Sache, um beim Europa-Quiz aufs Siegertreppchen zu kommen.

Voriger Artikel
Spielhallen: Klage gegen Vergnügungssteuer
Nächster Artikel
Seuchen-Verdacht in Steinhorst

Euro und Bankenunion: 100 Schüler der BBS II waren gestern bei einem Europa-Quiz mit dabei.

Quelle: Sebastian Preuß

Gifhorn. Fragen zu den Themenblöcken Europa und EU, EU-Haushalt, Bankenunion oder Stabilisierung des Euroraumes: Angehende Industriemechaniker, Zerspannungsmechaniker, Maler, Lackierer, Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Gestaltung und Technik und zukünftige Assistenten für nachwachsende Rohstoffe stellten - wie auch schon im Vorjahr - ihr Wissen unter Beweis.

„Ziel der Aktion ist es, den europäischen Gedanken und fachliches Wissen auf unterhaltsame Art und Weise im Bewusstsein der Schülerinnen und Schüler zu verankern“, erläutert Abteilungsleiterin Regina Ruge die Idee, die hinter dem Euro-Quiz steht. Für die BBS II in Gifhorn, die seit Jahren Europa-Schule in Niedersachsen sei, stelle dieser Wettbewerb zudem einen wichtigen Bestandteil der Arbeit dar, den europäischen Gedanken zu thematisieren.

Sachpreise gewinnen und dabei viel Neues und Wissenswertes über Europa und seine Bevölkerung erfahren: Organisiert und geleitet wurde die Veranstaltung gestern von Paul Weinhausen, Projektkoordinator des Vereins Bürger und Europa - gefördert wird das Projekt vom Bundesfinanzministerium.ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr