Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
BBS 2: Gifhorner Schüler im Landtag

Landkreis Gifhorn BBS 2: Gifhorner Schüler im Landtag

Vier Zehntklässler der Gifhorner BBS 2 bekommen beim Landtagsplenum im Februar die besondere Chance, Landespolitik kennen zu lernen: Jannik Evers, Mohammed-Safii Karakas, Nora Schönfeld und Vanessa Göttel schlüpfen in die Rolle von Journalisten, um über ausgewählte Themen der Plenarwoche zu berichten.

Voriger Artikel
Osterfeuer am Schlosssee soll nicht stattfinden
Nächster Artikel
Nach brutalem Überfall: Wer kennt den Täter?

Besonderes Projekt: Vier Schüler der Gifhorner BBS 2 sind derzeit im Landtag in Hannover als Journalisten aktiv, Pate ist Landtagsabgeordneter Detlef Tanke (2.v.l).

Von Mittwoch bis Freitag, 18. bis 20. Februar, werden sich die vier dafür in Hannover aufhalten.

Der Landtagsabgeordnete Detlef Tanke hat die Patenschaft für die Gruppe aus seinem Wahlkreis übernommen. Er wird das Team bei der Redaktionsarbeit mit Rat und Tat unterstützen. Seine Aufgabe ist es, vor Ort Kontakte zu Interviewpartnern aus allen Fraktionen und der Landesregierung zu knüpfen und die Redaktion mit Informationen aus erster Hand zu versorgen. Tanke besuchte nun die Schülerinnen und Schüler, um das Projekt vorzubereiten und um sich gegenseitig kennenlernen zu können.

Das Projekt „Landtag-Online“ des Vereins n-21: Schulen in Niedersachsen online macht‘s möglich: Ausgestattet mit Presseausweisen wird die Gruppe spannende Debatten auf der Pressetribüne verfolgen und anschließend sowohl bei der Landesregierung als auch bei den Abgeordneten kritisch nachfragen. Gearbeitet wird in einem vom Landtag bereit gestellten Redaktionsraum mit Laptops und WLAN.

Die journalistischen Ergebnisse werden ab Mittwoch, 18. Februar, auf www.landtag-online.de und www.online-redaktionen.de/plenum02-2015 eingestellt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr