Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt BBS 1 in Gifhorn: Schüler gestalten Raum neu
Gifhorn Gifhorn Stadt BBS 1 in Gifhorn: Schüler gestalten Raum neu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 09.02.2017
Kreative Schüler: An der BBS 1 wurden neue Lernräume geschaffen – ein Projekt der Fachschule Pädagogik. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Gifhorn

Gifhorn. Selbstorganisiert, ganzheitlich und forschend lernen und lehren: Schülerinnen und Schüler der Fachschule Pädagogik der Berufsbildenden Schulen 1 (BBS 1) sind das Projekt „GIFmida“ gemeinsam angegangen und haben einen Kunstraum konzeptionell umgestaltet und weiter entwickelt.

„Auch der Flur im ersten Stock des Gebäudes wurde zur Piazza umgestaltet“, erläutert Lehrer Sven Ernstson. „Die so genannte GIFmida und die Piazza werden als offene Lernräume gestaltet“, geht der Pädagoge auf das Konzept und die Idee in. Auf diese Art und Weise sei eine Kombination aus Animation, Präsentation, und Begegnungsfläche geschaffen worden - Raum zum Forschen und Erproben stehe für die Schüler bereit.

Das Erwerben von Fachkompetenzen und das professionelle Handeln in der Praxis: Die neue Lernlandschaft soll einen Beitrag dazu leisten. Im Rahmen der Vorbereitung für das Projekt haben die BBS-1-Schüler einen Hospitationstag in der DRK-Kindertagesstätte in Wagenhoff absolviert.

ust

Gifhorn Stadt Projekt Kreisel-Bypass kommt jetzt in Fahrt: - 16 Bäume an der Braunschweiger Straße gefällt

Tabula rasa an der Braunschweiger Straße: Die Stadt Gifhorn macht in dieser Woche den Weg frei für den dreispurigen Ausbau der Braunschweiger Straße zwischen Kreisel Nordhoffstraße und Eyßelheide-Kreuzung. Fast alle der insgesamt 16 Bäume zwischen der jetzigen Fahrbahn und dem Geh-Radweg an der östlichen Seite sind bereits weg.

06.02.2017
Gifhorn Stadt Kreismusikschüler präsentieren besonderes Konzert im Rittersaal - Junge Preisträger zeigen ihr Können

16 Schüler der Kreismusikschule Gifhorn haben beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert erste Plätze belegt und sind damit für den Landeswettbewerb Ende März in Wolfenbüttel qualifiziert. Gemeinsam mit den weiteren qualifizierten Musikschülern aus Wolfsburg und Helmstedt gaben sie am Samstagnachmittag ein einzigartiges Konzert im Rittersaal.

06.02.2017

Es ist eine große Herausforderung, einen Bestsellerroman, der bereits erfolgreich verfilmt wurde, auch noch für die Bühne zu adaptieren. Die Burghofbühne Dinslaken wagte es. Jetzt war das junge Ensemble mit „Die Vermessung der Welt“ nach Daniel Kehlmann in Gifhorn zu Gast.

06.02.2017
Anzeige