Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt B4 und B188: Wieder Ausfälle an Bahnübergängen
Gifhorn Gifhorn Stadt B4 und B188: Wieder Ausfälle an Bahnübergängen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 27.06.2016
Schon wieder dicht, schon wieder Staus: Auch heute fielen die Ampel- und Schrankenanlagen an der B4 in Ausbüttel (Foto) und an der B188 (Dragenkreuzung) aus. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

Um 14.23 Uhr war Zapfenstreich auf der B4: Die Schranken des Bahnübergangs bei Ausbüttel blockierten die Straße wegen eines technischen Defekts, berichtete die Polizei. Zunächst musste diese den Verkehr umleiten, weil über den Bahnübergang nichts mehr ging. Später, als die Schranken geöffnet werden konnten, wurde der Bahnübergang immer dann per Hand geschlossen, wenn ein Zug kam.

In Folge des Ampelausfalls kam es auch zu einem Unfall mit Blechschaden, so die Polizei weiter. Um 16.46 Uhr fiel dann auch die Dragenkreuzungs-Ampel wieder aus. Auch dorthin musste die Wache eine Streifenwagenbesatzung schicken, um den Verkehr zu regeln. Die Techniker wurden der Polizei für den späten Nachmittag angekündigt.

Beide Vorfälle hatten erhebliche Auswirkungen auf den Verkehr auf den Straßen. Beispiel Ausbüttel: „Die Busse haben teilweise eine Verspätung von einer Stunde“, berichtete Stefan Glinschert von der VLG. Die Fahrzeuge mussten komplett neu umdisponiert werden, um den Fahrplan einigermaßen im Takt halten zu können. „Die Telefone stehen nicht still.“

rtm

Gifhorn. Schlappe für zwei Spielhallenbetreiber vor dem Verwaltungsgericht Braunschweig: Sie hatten gegen die Vergnügungssteuer der Stadt Gifhorn geklagt (AZ berichtete) - erfolglos. Die Juristen sehen die Satzung der Stadt als rechtmäßig an.

30.06.2016

Gifhorn/Wolfsburg. 51 Prüflinge im Gastgewerbe haben es geschafft: Die Dehoga-Kreisverbände Gifhorn sowie Wolfsburg-Helmstedt haben ihnen gemeinsam mit der BBS I aus Gifhorn und der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg bei der Freisprechungsfeier im Schützenhaus in Vorsfelde die Zeugnisse überreicht.

27.06.2016

Landkreis Gifhorn. Robin Galley aus der Schweiz und Samuel Brummer aus Finnland sind seit zehn Monaten als Austauschschüler mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) im Landkreis Gifhorn.

27.06.2016
Anzeige