Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt B4-Westumgehung ab Dienstag voll gesperrt
Gifhorn Gifhorn Stadt B4-Westumgehung ab Dienstag voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 18.06.2015
Baustelle B4: Die Westumgehung Gifhorn ist ab Dienstag eine Woche lang ab dem Abzweig Alte B4 gesperrt. Quelle: Michael Uhmeyer
Anzeige

Die Vollsperrung hatte sich die vergangenen Tage schon angekündigt. Erste Bauarbeiten auf der Strecke machten eine einspurige Verkehrsführung mit Begrenzung auf Tempo 30 nötig.

Statt Schleichtempo sind nun Umwege angesagt: Laut Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sollen Autofahrer, die aus Richtung Süden nach Gifhorn wollen, der Brückensperrungs-Umleitungsstrecke über Isenbüttel und K 114 folgen. Auch Autofahrer, die von Gifhorn aus nach Süden fahren wollen, müssen sich bis einschließlich Sonntag eine andere Route suchen.

Die Arbeiten auf der vor 13 Jahren auf vier Spuren erweiterten B4 sind laut Landesbehörde nicht nur wegen des in die Jahre gekommenen Asphalts nötig. Die Straße wird auch auf neuesten Sicherheitsstandard gebracht: Statt der Mittelleitplanken aus Metall wird es dort und auch auf der Strecke nördlich des Heidlands ein Mittelstreifensystem mit Betonwänden geben - ähnlich wie auf modernen Autobahnen.

rtm

Wegen seiner unsicheren Fahrweise fiel ein Ford Mondeo auf der Alfred-Bessler-Straße und der Braunschweiger Straße auf. Aufmerksame Zeugen verständigten die Polizei, die den Wagen schließlich in der Straße Heidebrink stoppen konnte.

15.06.2015
Gifhorn Stadt Gifhorn-Gamsen - Schmuck gestohlen

Unbekannte Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner eines Bungalows an der Bruno-Kuhn-Straße in Gifhorn Gamsen.

15.06.2015

 Mehrere hundert Euro Bargeld erbeuteten unbekannte Täter aus Umkleideräumen bei Fußballspielen am vergangenen Sonntag an verschiedenen Orten im Landkreis.

15.06.2015
Anzeige