Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt B4: In der Baustelle gilt künftig Tempo 50
Gifhorn Gifhorn Stadt B4: In der Baustelle gilt künftig Tempo 50
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 26.08.2015
B4-Baustelle: Autofahrer dürfen zwischen der Anschlussstelle Heidland und der Abzweigung nach Isenbüttel künftig Tempo 50 fahren Quelle: Cagla Canidar (Archiv)
Anzeige

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr verlegt den wegen Bauarbeiten einstreifig geführten Verkehr von den inneren Fahrstreifen auf die äußeren. „Damit kann die gegenwärtige Tempobegrenzung von 30 auf 50 Kilometer pro Stunde heraufgesetzt werden“, so Sprecher Jens-Thilo Schulze. Denn nun werde der Verkehr weiter weg von den Bauarbeitern geführt, zu deren Sicherheit das Tempolimit gilt.

Grund der Umlegung des Verkehrs: Im Mittelstreifen beginnen Fräsarbeiten, die den späteren Einbau von Betongleitwänden zur Trennung der Fahrbahnen vorbereiten. Der Einbau dieser Betonelemente an Stelle von Leitplanken soll voraussichtlich Mitte September erfolgen. Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich.

Nördlich der Anschlussstelle Heidland bleibt die Bundesstraße 4 wegen der Brückenbauarbeiten weiterhin voll gesperrt.

rtm

Gifhorn. Auch fast zwei Monate nach Orkan Siegfried haben immer noch die Kettensägen in der Stadt Gifhorn zu tun. Sowohl der städtische Bauhof, als auch private Grundstückseigentümer sind mit Aufräumen beschäftigt.

29.08.2015

Gifhorn. Dienstag Brötchen, Mittwoch Brot: Bei der öffentlichen Prüfung in der Innenstadt stehen die Innungsbäcker nicht nur den Prüfern, sondern auch interessierten Verbrauchern Rede und Antwort.

26.08.2015

Gifhorn. Der Verkehr auf der Wolfsburger Straße soll besser fließen - vor allem an Linksabbiegern vorbei. Dafür hat die Stadt jetzt neue Markierungen aufgebracht.

26.08.2015
Anzeige