Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt B4-Brücke: Bald kommen die Straßenbauer
Gifhorn Gifhorn Stadt B4-Brücke: Bald kommen die Straßenbauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 25.05.2015
Der nächste Abschnitt ist geschafft: Ab Juni können die Straßenbauer ihre Arbeit an der neuen B-4-Brücke beginnen Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Auch an der kleineren Brücke über dem Kirchweg kommen die Arbeiten voran, ebenso die Verbreiterung der B 4 südlich der Brücken. Das Traggerüst zwischen dem nördlichen Widerlager und dem bereits gegossenen Überbau der neuen Brücke steht, ebenso die Holzböcke, die die Form des Überbaus vorgeben. „Jetzt wird die Verschalung von innen dran genagelt“, so Projektleiter Gerhard Kanter. Der Beton soll im Juni gegossen werden.

Bei der kleinen Brücke über dem Kirchweg seien inzwischen beide Widerlager betoniert und das Traggerüst für das Betonieren des östlichen der beiden Überbauten aufgestellt. Wie die große Brücke wird auch sie eine Doppelbrücke mit jeweils einem Bauwerk für jede Fahrtrichtung.

Von Anfang Juni an kommen die Straßenbauer - und zwar südlich der Brücken. Von dort bis zum Heidland sei der Damm der B 4 bereits verbreitert, so Kanter. Zwischen den beiden Brücken seien die Arbeiter gerade dabei. Die Lärmschutzwand im Bereich Wiesenweg sei so gut wie fertig.

An der neuen Böschung werden noch so genannte Faschinen angebracht: Holzäste, die schräg auf dem Damm aufgebracht werden und bei starkem Regen verhindern sollen, dass Oberboden weggespült wird - solange bis die Wurzeln neuer Büsche und Hecken den Boden stabilisieren.

rtm

Gifhorn/Triangel. Polizei-Großeinsatz am Donnerstag: Unterstützt durch ein SEK durchsuchten Beamte vier Häuser in Gifhorn und Triangel. Drei Männer stehen in Verdacht, gegen das Vereins- und Waffengesetz verstoßen zu haben. Beschlagnahmt wurden Schreckschusswaffen und Schlagringe.

24.05.2015

Landkreis Gifhorn. Der Kreistag hat die Schulbezirkssatzung geändert. Details erläuterteam Donnerstag Landrat Dr. Andreas Ebel in einem Pressegespräch.

24.05.2015

Gifhorn. Gifhorns Mühlenmuseum beteiligt sich mit einem bunten Programm am Deutschen Mühlentag, der am Pfingstmontag, 25. Mai, stattfindet.

24.05.2015
Anzeige