Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt B-4-Unfall: Ursache weiterhin unklar
Gifhorn Gifhorn Stadt B-4-Unfall: Ursache weiterhin unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 15.07.2011
Übermüdung oder Wildwechsel? Die Ursache des Brummi-Unfalls auf der B 4 bleibt unklar. Quelle: Photowerk (mpu Archiv)
Anzeige

Um 4 Uhr geriet der in Richtung Hamburg fahrende Lastwagen nach links von der B 4 ab und riss eine Schneise in den Wald. War es Übermüdung des 18-jährigen Fahrers, der wie sein Beifahrer schwer verletzt ins Krankenhaus kam?

Eine mögliche Ursache, so Polizeisprecher Thomas Reuter. Doch auch das Ausweichen bei einem Wildwechsel könne nicht ausgeschlossen werden. „Der Fahrer ist noch nicht vernehmungsfähig.“ Vorher könnten die Hintergründe nicht geklärt werden.

Um 18.16 Uhr wurde die Vollsperrung der B 4 nach der umfangreichen Bergung des Unglücks-Lastwagens aufgehoben – zwei Stunden früher als geplant, dennoch zu spät für den Berufsverkehr, sagt Reuter. „Es gab erhebliche Behinderungen.“ In Kästorf seien Linksabbieger wegen dichten Verkehrs nicht aus Seitenstraßen gekommen.

rtm

Stüde. Jetzt steht es fest: Ein Tanzlokal wird es am neuen Campingplatz am Bernsteinsee nicht geben. Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Sassenburg hat am Donnerstag beschlossen, Bebauungs- und Flächennutzungsplan in geänderter Form auszulegen.

15.07.2011

Gifhorn. „Die neue Außenterrasse ist ein wichtiger Schritt für die Gastronomie der Allerwelle.“ Erster Stadtrat Walter Lippe freut sich auf die Fertigstellung der 150 Quadratmeter großen Freifläche.

15.07.2011

Isenbüttel. Verfahrener könnte die Situation kaum sein: Dass sie den Einsatz der Jugendförderung auf dem Jugendplatz wünschen, darin sind sich die Isenbütteler Politiker inzwischen einig. Strittig ist nur noch, wie das genau aussehen soll – auch am Donnerstagabend fanden sie hinter verschlossener Tür im Verwaltungsausschuss keine Einigung.

15.07.2011
Anzeige