Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt B-4-Ausbau: Der Antrag wird bald gestellt
Gifhorn Gifhorn Stadt B-4-Ausbau: Der Antrag wird bald gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.08.2016
Enlastung naht: Der Ausbau der B4 könnte in 2018 beginnen. Quelle: Christina Rudert (Archiv)
Anzeige

„Wir stehen kurz vor dem Planfeststellungsverfahren“, sagt Mühlnickel. Er müsse nur noch einmal zum Ministerium - mit einer Formalität -, dann könne der Antrag gestellt werden, die vierspurigen Ortsumgehungen Meine und Rötgesbüttel zu bauen. Mühlnickel hofft, dass dies spätestens im Oktober erfolgt.

Und dann wird es weitere entscheidende Fortschritte geben. Denn nach der Antragstellung dürfe er die ersten Flächen erwerben und nach und nach die Flurbereinigung vorantreiben. „Vorher geht das nicht.“ Und: „Mit dem Beschluss der Planfeststellung wird die eine oder andere Fläche bereits erworben sein.“

Wie viel Zeit liegen zwischen Antragstellung und Beschluss? „18 Monate würde ich da schon veranschlagen“, sagt Mühlnickel, dass ein Spatenstich 2018 denkbar sei.

Es sei ein großes Projekt, bei dem zahlreiche Einwände kommen könnten. „Manchmal haben wir dann auch noch Hausaufgaben zu machen.“

rtm

Gifhorn. Es wird wohl Gifhorns größtes Event aller Zeiten, wenn am Samstag, 6. August, von 15 bis 23 Uhr zehntausende Besucher bei stars@ndr2 live am Sportzentrum Nord mit Mark Forster, Joris, Stanfour, Philipp Dittberner und Ollie Gabriel feiern. Darauf vorbereitet ist auch die Polizei.

04.08.2016

Gifhorn. Für 45.000 Euro lässt die Stadt Gifhorn die 47 Jahre alte Bahnbrücke, die das Allerwellen-Areal und die Straße Am Bostelberg verbindet, auf Vordermann bringen (AZ berichtete). „Für die Bauarbeiten ist eine Sperrung von drei Wochen erforderlich“, erklärt Joachim Keuch, städtischer Tiefbau-Fachbereichsleiter.

04.08.2016

Gifhorn. Zweimal wird Gifhorn noch wach, dann fetzt es am Sportzentrum Nord. Dort laufen derweil die Vorbereitungen für das Großevent stars@ndr2 live auf Hochtouren - unter anderem mit dem Bühnenaufbau.

04.08.2016
Anzeige