Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
B 214: Unfallschwerpunkt entschärfen

Hülperode B 214: Unfallschwerpunkt entschärfen

Drei schwere Unfälle in drei Jahren: Die Abfahrt der A 2 auf die B 214 bei Hülperode gilt seit vergangener Woche als Unfallschwerpunkt. Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall schwer verletzt, jetzt kommt die Unfallkommission zusammen.

Voriger Artikel
Die Waldbrand-Kameras sind immer noch blind
Nächster Artikel
Riesiges Programm für Ganztagsschüler

Abfahrt der A 2 auf die B 214: Diese Kreuzung gilt nach drei schweren Unfällen in drei Jahren als Unfallschwerpunkt.

Quelle: Photowerk (co)

Die Anschlussstelle Braunschweig-Watenbüttel Richtung Berlin: Auf der B 214 wartet ein 52-jähriger Motorradfahrer auf der Abbiegespur. Ein 56-jähriger aus Hannover biegt mit seinem Wagen in Richtung Celle ab und nimmt einem Peiner, der mit seinem Wagen aus Richtung Celle kommt, die Vorfahrt. Dieser kann sein Auto nicht mehr rechtzeitig stoppen, es kommt zur Kollision. Der Wagen des Hannoveraners schleudert dabei gegen den Motorradfahrer und verletzt diesen schwer.
Zwei schwere Unfälle in 2009, einer in diesem Jahr – und fast der gleiche Hergang. Für Reinhard Preuß ist es ein neuer Unfallschwerpunkt in der Statistik. Der Sachbearbeiter für Verkehr bei der Polizei in Gifhorn ruft in diesem Fall die Unfallkommission zusammen.
„Die billigste Maßnahme sind Tempolimits. Daran halten sich aber nicht alle.“ In der Regel blieben drei Möglichkeiten, um Unfallschwerpunkte zu entschärfen. Eine kreuzungsfreie Variante mit Einfädelspuren ist die teuerste. Eine andere Möglichkeit wäre ein Kreisverkehrsplatz, die günstigste Lösung eine Ampel.
Welche Lösung an der Autobahnbrücke überhaupt möglich ist, klärt die Kommission. Und künftig herrscht an der Kreuzung noch mehr Verkehr: „Wenn der Autohof bei Rothemühle in Betrieb geht, werden dort mehr Lastwagen auf die B 214 fahren“, so Preuß.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr