Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt B 188: Mit Auto gegen Straßenbaum
Gifhorn Gifhorn Stadt B 188: Mit Auto gegen Straßenbaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 20.07.2015
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 188: Ein 67-Jähriger krachte mit seinem Subaru gegen einen Straßenbaum. Der Rentner wurde dabei schwer verletzt. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

Gegen 13:35 Uhr befuhr ein 67-Jähriger aus dem Hochsauerlandkreis mit seinem Subaru die Bundesstraße 188 zwischen Neuhaus und der Dragen-Kreuzung in Richtung Gifhorn, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und musste mit schweren Verletzungen durch die Feuerwehr Gifhorn aus dem Pkw befreit werden.

Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde er in das Klinikum Gifhorn eingeliefert.

Der Pkw wurde mit Totalschaden abgeschleppt.

Die Bundesstraße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung bis 14:10 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde über Westerbeck und Triangel abgeleitet. Die Verkehrsteilnehmer über eine Rundfunkdurchsage informiert.

Der 67-Jährige gab in einer späteren Befragung an, er habe wegen gesundheitlicher Probleme versucht, von der Straße zu kommen. An mehr könne er sich nicht erinnern.

ots

Gifhorn. Wegen Betäubungsmittel-Handels in nicht geringer Menge hat die Staatsanwaltschaft Hildesheim Anklage gegen eine Gifhornerin (55) und ihren Ehemann (47) erhoben. Sieben Fälle werden dem Ehepaar zur Last gelegt.

20.07.2015

Landkreis Gifhorn. Bei Polizeikontrollen am Wochenende wurden mehrere alkoholisierte Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen.

20.07.2015

Viele Martinshörner und Blaulichter gab es am Wochenende im Landkreis Gifhorn zu hören und sehen. Grund war der Einsatz der Kreisfeuerbereitschaft Osterode am Harz. Die Katastrophenschutzeinheit übte in Gifhorn, Wahrenholz, Schönewörde und Ehra.

19.07.2015
Anzeige