Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Autotransporter auf B 188 havariert
Gifhorn Gifhorn Stadt Autotransporter auf B 188 havariert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 13.03.2018
Behinderungen im Berufsverkehr drohen: Dieser havarierte Autotransporter soll demnächst von der B 188 geborgen werden. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige
Brenneckenbrück

Gegen 11.25 Uhr kam der 21-jährige polnische Fernfahrer auf dem weg nach Hannover fahrend von der Fahrbahn ab. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wegen Unachtsamkeit. Der mit acht Neuwagen beladene Sattelzug geriet auf den völlig durchweichten Seitenstreifen und fuhr sich fest. Ein massiver Straßenbaum sorgt dafür, dass er nicht auf die Seite kippt. Der Fahrer blieb unverletzt.

Polizei und Straßenmeisterei übernahmen die Sicherung der Unfallstelle. Das Fuhrunternehmen habe bereits ein Bergungsunternehmen benachrichtigt, so Polizeisprecher Thomas Reuter. Den Sattelzug mit Schlagseite wieder startklar machen: „Das geht nicht so ohne Weiteres“, sagt Reuter. „Das kann mehrere Stunden dauern.“ Möglicherweise falle das genau in die Berufsverkehrszeit.

Von Dirk Reitmeister

Dramatisch, komisch und zugleich theatralisch: Die Abenteuer des Don Quichote führten Schauspielerin Mechthild Großmann und das Ensemble „lautten campagney“ in der Gifhorner Stadthalle auf.

12.03.2018

14 Infostände und zwölf Fachvorträge: Zum dritten Mal stieg am Sonntag die Vitalmesse im Mehrgenerationenhaus im Gifhorner Georgshof. Sie zeigte wieder einmal alternative Wege zur Gesundheit.

15.03.2018

Eine erheblich alkoholisierte Autofahrerin wurde in der Nacht zu Sonntag auf dem Krümmeweg in Wilsche von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Da der Alcomat auch nach drei Versuchen kein Ergebnis lieferte, wurde eine Blutabnahme angeordnet.

12.03.2018
Anzeige