Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Autofahrer drängt 76-jährigen Radfahrer ab
Gifhorn Gifhorn Stadt Autofahrer drängt 76-jährigen Radfahrer ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:37 28.07.2016
Anzeige

Gegen 17.10 Uhr war ein 76-jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Nachhauseweg in Richtung Winkel unterwegs. Er befuhr den dortigen Radfahrstreifen. Kurz vor seinem Ziel, etwa 100 Meter vor der Einmündung zum Hagebuttenweg, fuhr ein von hinten kommender Autofahrer mit sehr geringem Seitenabstand am Radfahrer vorbei. Dieser erschrak, wollte nach rechts ausweichen und stieß bei dem Manöver mit dem Vorderrad gegen den Bordstein. Hierbei stürzte der 76-jährige und verletzte sich schwer.

Der unbekannte Autofahrer fuhr in Richtung Winkel weiter, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Zwei vorbeikommende Autofahrer halfen dem verletzten 76-jährigen und brachten ihn nach Hause. Von dort verständigte er die Polizei, die sogleich einen Rettungswagen anforderte, der den Gifhorner ins örtliche Klinikum brachte.

Die Polizei bittet mögliche Unfallzeugen, unter anderem die beiden hilfsbereiten Autofahrer, sich unter der Telefonnummer 05371/9800 zu melden.

ots

Gifhorn. Seit gestern ist auch die zweite B-4-Brücke komplett - zumindest was den Betonüberbau angeht. Gestern wurde der dritte und damit letzte Abschnitt des 222 Meter langen Bauwerks gegossen. Bis zur Verkehrsfreigabe ist allerdings noch jede Menge zu tun.

28.07.2016

Gifhorn. Ein weiteres großes Bauprojekt in Gifhorn rückt immer näher: Im November soll die Umgestaltung der Bahnhofstraße starten. Inzwischen liegt ein Bescheid für Landeszuschüsse der Stadt vor. Nach der Sommerpause befasst sich die Politik damit. „Wir rechnen mit einer Bauzeit bis Ende 2017“, sagt Erste Stadträtin Kerstin Meyer.

30.07.2016

Gifhorn. Es gibt nur noch elektronische Tafeln, Sensoren schalten Licht an, Gebäudetrakte sind altersspezifisch konzipiert: Wenn Gifhorns Gesamtschüler am 4. August ins neue Schuljahr starten, dann in einer hochmodernen Schule am Lehmweg.

30.07.2016
Anzeige