Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Autodiebstähle im Gifhorner Südkreis

Meine / Lagesbüttel Autodiebstähle im Gifhorner Südkreis

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zu Donnerstag im Gifhorner Südkreis drei Autos im Gesamtwert von 35.000 Euro.

Voriger Artikel
Spargel, Spiel, Spaß und eine Tombola: Am Sonntag steigt das 14. Hoffest
Nächster Artikel
Noch sind die Fluten etwas kühl
Quelle: Symbolfoto: Archiv

Von einer Hofeinfahrt im Ohreweg in Meine stahlen die Diebe einen schwarzen Audi A3 mit dem Kennzeichen GF-BS 8804 im Wert von rund  17.000 Euro.

In der unmittelbaren Nachbarschaft, in der Allerstraße, entwendeten die vermutlich selben Täter einen blauen VW Caddy mit dem Kennzeichen GF-BX 2009 im Wert von 10.000 Euro. Der Kombi-Pkw stand  dort geparkt am Fahrbahnrand.

Auch in Lagesbüttel schlugen die Autodiebe zu: Ein in der  Dorfstraße abgestellter, grauer VW Caddy mit dem Kennzeichen BS-AZ  108 im Wert von 8.000 Euro wurde dort von den Tätern gestohlen.

Alle drei Taten ereigneten sich zwischen Mittwochabend, 22 Uhr und Donnerstagmorgen, 6 Uhr. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Gifhorn unter der Telefonnummer 05371/9800.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr